Vita

Heinrich K a r l, vielen Zeitgenossen besser bekannt als der „dschahli“, Mittelschullehrer mit Schwerpunkt Musik in Gerolzhofen, als Musikfachlehrer langjährig an verschiedenen Schulen und Schularten (WS/Gymn) tätig, Studium am Mozarteum Salzburg (Abteilung 11, Orff-Institut) 1995 –1997 mit Abschluss als akademisch geprüfter Musik- und Bewegungserzieher.

Fachberater Musik im Schulamtsbezirk Kitzingen von 1998 bis 2007, Referent und Organisator von Kursen in der Musikfortbildung lokal und bayern/bundesweit (u.a. für den BLLV, für den AfS, für die Orff-Schulwerkgesellschaft und in Kooperation mit der Uni Würzburg).

Vokalbassist und Pianist im bayerischen Lehrerchor „A Capella Bavarese“ mit teilweise solistischen Aufgaben bis 2004, Leiter des Vokalensembles „s’Lehrerchörle“ im Schulamtsbezirk Kitzingen (das es leider nicht mehr gibt).

Heinrich KarlLeiter des Gospelchores „Get on Board“ von 2005 bis 2006, Pianist im Instrumentalduo „Saxs mit Piano“,  Pianist in der Jazz-Combo „Swinging5“, Soloprogramme mit Georg Kreisler Chansons „Kreisler und andere Ka(r)lauer“ und  „Kreisler, Kästner, Karl – was sonst?“, Pianist und Sänger im „Duo Controverse“ mit Susanne Lampidis-Pirsch.